Die Südtirolerin verstärkt das Team von „Sport und Talk aus dem Hangar 7“.
Birgit Nössing wird ServusTV Moderatorin
©Servus TV/ Neumayr/ Leo

Birgit Nössing wird ServusTV Moderatorin

Die Südtirolerin verstärkt das Team von „Sport und Talk aus dem Hangar 7“.

Christian Brugger, Christian Nehiba und Andreas Gröbl bekommen weibliche Gesellschaft. Ab Montag, dem 11. März 2019, wird Birgit Nössing Teil des Sport und Talk-Moderatoren-Teams von ServusTV. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften arbeitete sie beim Sender N24, gefolgt von weiteren Stationen in Deutschland. Unter anderem war sie als Newsanchor bei Sky Sport News HD und Eurosport tätig. Zurück in Österreich steht ihre Premiere als ServusTV Moderatorin kurz bevor.

„Die Vorfreude ist riesig! Es ist echt cool, dass ich dieses etablierte Format als erste Frau moderieren darf. Sport und Talk aus dem Hangar-7 ist ein echter Klassiker. Einerseits Weltstars zu Gast zu haben, andererseits in diesem einzigartigen Ambiente mit Talenten zu sprechen, die das erste Mal im Rampenlicht stehen – all das macht den speziellen Reiz der Sendung aus,“ so Nössing. In ihrer ersten Sendung werden unter anderem Red Bull Motorsportchef Helmut Marko und Ex-Skistar Marc Girardelli zu Gast sein.

„Mit Birgit Nössing konnten wir eine erfahrene und äußerst kompetente Moderatorin verpflichten – genau das was wir gesucht haben! Sie ist eine große Bereicherung für die Sendung und das gesamte, Sport und Talk‘-Team,“ sagt ServusTV-Sportchef Christian Nehiba über den Neuzugang.

DK

Bildcredit: Servus TV/ Neumayr/ Leo