Skip to content. | Skip to navigation

Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton"

 

Die zugriffsstärksten OTS-Presseaussendungen

 

Das OTS-Portal war, wie jedes Jahr, auch 2018 eine wichtige Plattform für Unternehmen und Medien. Die klickstärksten Aussendungen in den einzelnen Ressorts waren in den vergangenen Monaten folgende Meldungen: Nach dem ersten Siebenfach-Jackpot der Geschichte wurden die Ergebnisse am häufigsten geklickt. Allerdings liegt auch die Presseaussendung der Österreichischen Lotterien (http://go.ots.at/BxOgO7o7) an der Spitze aller Berichte. Im Bereich Wirtschaft fand vor allem der Online-Brutto-Netto-Rechner des Finanzministeriums (http://go.ots.at/9tP6lSyY) anlässlich der Einführung des Familienbonus im Juli 2018 großen Anklang. Eine Meldung über die Wahrnehmung der österreichischen Politiker in der Öffentlichkeit (nach einer Umfrage der Zeitung „Heute“ im September 2018) hatte die meisten Aufrufe im Politik-Ressort (http://go.ots.at/KWGMw7ZK). Dabei ist den Österreichern die damals designierte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner „positiv aufgefallen“, wie es in der Presseaussendung heißt. Der Bericht über die besondere Ehrung von ZiB 2-Moderator Armin Wolf im Rahmen des Grimme-Preises des Deutschen Volkshochschul-Verbands (DVV) wurde auch häufig aufgerufen (http://go.ots.at/fYIqyPmI).

Die im ORF und ZDF laufende Serie „Der Bergdoktor“ hatte in der jüngsten Staffel die beste Zuschauerquote seit 1999. Dementsprechend oft wurde die Ankündigung des Staffelfinales im ORF im Februar angeklickt (http://go.ots.at/l7hl1CXg). Im OTS-Ressort Karriere war die meistgelesene Mitteilung die der FPÖ Niederösterreich über Udo Lindenbauer und die Liederbücher der Burschenschaft Germania (http://go.ots.at/JrMchPhn).

Das meistverbreitete Video war der „Ruefa-Reisekompass“, bei dem die Verkehrsbüro Group Österreicher nach ihren Reiseplänen und Urlaubsvorlieben befragte. APA-OTS verbreitete auch mehr als 10.000 Bilder dieses Jahr (http://www.ots.at/jahresrueckblick/2018).

Bildcredit: APA-OTS/David Vogt