Skip to content. | Skip to navigation

Copyright-Streit eskaliert

 

Die neue Copyright-Richtlinie sorgt für Streit im EU Parlament

 

Mitte der Woche stimmt der Justizausschuss des EU-Parlaments über die Copyrightrichtlinie ab. Wie orf.at berichtet, präsentiert sich die Richtlinie als Streitfall. Das Stimmverhalten wird sich zu einem Krimi entwickeln: Es wird um plus/minus eine Stimme gehen. Zum Zünglein an der Waage werden die kleinen Rechtsfraktionen ENF und EFFD, die hier offenbar auf konträren Positionen stehen. Der Richtlinientext selbst hat mittlerweile absurde Züge angenommen.

 

Einen Proteststurm löste etwa aus, dass auch die im Internet beliebten Memes von der Regulierung betroffen sein werden. EU-Parlamentarier werden seitdem mit E-Mails eingedeckt. Sogar der UNO-Berichterstatter hat sich mit Mahnungen vor einem EU-weiten Zensurregime durch die geplanten Upload-Filter zu Wort gemeldet. Zugleich hatten von Vint Cerf bis Jimmy Wales 70 Internetpioniere in einem offenen Brief vor einer „Zerstörung des Internets“ gewarnt.

Bildcredit: Pixabay