Skip to content. | Skip to navigation

 

Die Sensation von Klagenfurt.

 

Im Schnitt verfolgten rund 819.000 Fußballfans den 2:1 Sieg gegen den amtierenden Weltmeister. Ein echter Quotenrenner für die ORF, der einen Marktanteil von 32 Prozent erzielen könnte. Dabei mussten ORF und Publikum zittern, ob das Spiel überhaupt angepfiffen wird.

Aufgrund des schlechten Wetters, pfiff der tschechische Schiedsrichter Pavel Kralovec mit Verspätung von eineinhalb Stunden das Testspiel Österreich gegen Deutschland doch noch an.

Bildcredit: Pixabay/@ThorstenF