Skip to content. | Skip to navigation

 

Deutsche Informatikstudenten wollen am liebsten für Google arbeiten

 

Während in den USA Google unter Mitarbeitern wegen der Kooperation mit dem Pentagon Vertrauen verloren hat, zieht es deutsche Informatiker zum Internetriesen. Einer aktuellen Studie zufolge, ziehen 25 Prozent der Examensstudenten eine Bewerbung bei Google in Betracht. Erst mit deutlichem Abstand kommt der Autohersteller BMW (10,6 Prozent) und Microsoft (10,5 Prozent).

Die Top Ten der angehenden Informatiker wird von IT- und Autofirmen dominiert. Amazon konnte sich als Wunscharbeitgeber deutlich verbessern, Vom zehnten auf den sechsten Platz. Dies führen die Studienautoren von Tendence darauf zurück, dass das internationale Umfeld und große Innovationskraft den Job bei Amazon attraktiv machten. Bittere Erkenntnisse für Porsche und Opel. Porsche flog aus den Top Ten der angestrebten Informatiker-Arbeitgeber, Opel gar aus den Top Hundert.

Bildcredit: Pixabay