Skip to content. | Skip to navigation

Preis für Mitarbeiter-Medien 2019

„Die silberne Feder“ wird dieses Jahr erstmals für digitale Kommunikation vergeben.

Der Preis für Mitarbeiter-Medien, „die silberne Feder“, wird von der PRVA (Public Relations Verband Austria) ausgerichtet. Dieser Verband vergibt die Auszeichnung in drei Kategorien, die aktuelle digitale Kommunikationsformen der Mitarbeiterkommunikation berücksichtigen. Sie lauten: „Schöne Geschichten“ für das beste interne Medium (Mitarbeiterzeitschrift print oder online, Webmagazin, Newsletter, Blog), „Bild und Ton“ für Corporate TV und Infoscreens, Video-Serien oder Firmenradios sowie neu „Digital Workplace“ für Social Intranet, Mitarbeiter-Apps und interne Social Medias.

Bis 3. Mai 2019 können sich österreichische, und heuer erstmals auch deutsche und Schweizer Unternehmen und Agenturen für den Preis für Mitarbeiter-Medien über das Online-Tool https://bestpracticeaward.submit.to/landing/award bewerben. Die Einreichungen müssen sich auf Arbeiten beziehen, die in den letzten 24 Monaten konzipiert und produziert wurden.

Die eingereichten Medienprodukte werden von einer Experten-Jury unter Führung von Kristin Engelhardt (engelhardt communication gmbh) bewertet. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Festakts am 6. Juni 2019 statt.

Bildcredit: PRVA