Skip to content. | Skip to navigation

ORF-III-Geschäftsführer Peter Schöber und Eva Schindlauer und ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm

 

Am 15. März werden in der Gösserhalle die Programmhöhepunkte für 2018 vorgestellt

 

Als ausgerechnet im Krisenjahr 2008 erstmals nach 40 Jahren die Entscheidung fiel, die ORF-Senderfamilie um einen neuen Kanal zu erweitern, war der große Anklang der öffentlich-rechtlichen Inhalte noch nicht absehbar. Heute erreicht ORF III Kultur und Information rund 700.000 Seher täglich und erreichte im vergangenen Jahr sogar sieben Mal ein Millionenpublikum.

Die Highlights des ORF III-Programms im siebenten Jahr seines Bestehens werden kommende Woche, am 15. März 2018, in der Wiener Gösserhalle von ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, die ORF-III-Geschäftsführer Eva Schindlauer und Peter Schöber sowie ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm vorgestellt. Unter anderem erwarten die Seherinnen und Seher eine neue Infoschiene am Vormittag und Vorabend mit Ingrid Thurnher, fünf exklusive Übertragungen aus der Wiener Staatsoper mit Barbara Rett, eine Wissenschafts-Dokureihe mit Andreas Jäger sowie der neue Montagstalk mit den Newcomern Marlene Kaufmann und Reiner Reitsamer.

 

Weitere Informationen

Datum: Donnerstag, 15. März 2018

Uhrzeit: 18.30 Uhr

Ort: Gösserhalle

Adresse: Laxenburger Straße 2B, 1100 Wien

Lageplan: https://goo.gl/maps/phX91BjA43K2

Website: http://enterprise.ORF.at

Bildcredit: Thomas Jantzen