Skip to content. | Skip to navigation

 

Der 13. Februar ist World Radio Day.

 

Die Generalkonferenz der UNESCO initiierte den Welttag des Radios im Jahr 2011 in Erinnerung an die Gründung des United Nations Radio am 13. Februar 1946. Im Jahr 2019 steht er unter dem Motto „Dialog, Toleranz, Frieden“ und soll darauf aufmerksam machen, dass das Massenmedium Radio weltweit ein fester Bestandteil der Medienlandschaft ist. Es beeinflusst und unterhält täglich das Leben von mehreren Milliarden Menschen. „Der World Radio Day hebt den zurückhaltenden Begleiter, den aber niemand vermissen will, der weltweit tagtäglich Milliarden von Menschen ein positives Lebensgefühl vermittelt, wertvolle, unmittelbar nutzbare und verlässliche Informationen bietet, einmal pro Jahr auf´s Podest. Radio ist über 100 Jahre alt und noch immer das robusteste Medium, das sich am allerbesten an die Digitalisierung unseres Lebens anpasst und der sichere Garant für Werbeerfolg ist. Radio berührt auch mein Herz stets auf´s Neue“, sagt Joachim Feher, Geschäftsführer Radio Marketing Service GmbH Austria.

DK

Bildcredit: Pixabay