Skip to content. | Skip to navigation

 

Ägyptischer Blogger Wael Abbas hinter Gitter

 

Ägyptische Sicherheitskräfte haben nach Angaben von Menschenrechtlern einen der prominentesten Blogger und Journalisten des Landes festgenommen. Der 43 Jahre alte Wael Abbas sei am frühen Mittwochmorgen aus unbekannten Gründen in Gewahrsam genommen worden, teilte das Arabische Netzwerk für Menschenrechtsinformationen mit. Abbas kommentierte seine Festnahme live auf Facebook. Sein letzter Eintrag.

Laut Berichten hat die Polizei sein Haus gestürmt, ihm die Augen verbunden und ihn an einen unbekannten Ort verschleppt. Seit Al Sisi die Macht übernommen hat, geht die Regierung mit aller Härte gegen ihre Gegner vor. Tausende Menschen sitzen aus politischen Gründen ein. Der Grund ist meist eine vermeintliche Verbindung zur islamistischen Muslimbruderschaft. Zudem wurden auch zahlreiche kritische Internetseiten gesperrt.

Bildcredit: Flickr/Európai Bizottság/ Dudás Szabolcs