Skip to content. | Skip to navigation

Talin Seifert

 

Digitaler Video-Spezialist holt sich Frauenpower

 

Zum digitalen Videounternehmen diego5 kommt als zweite Geschäftsführerin Talin Seifert. Sie wird den Erfolgskurs gemeinsam mit der Mitgründerin und Geschäftsführerin Sandra Thier fortführen. Seifert war bis dato in verschiedenen Funktionen bei der VGN Mediaholding beschäftigt. Zuletzt arbeitete sie als Managing Director. Dabei war sie für die Magazine „Gusto“, „Lola“ und „Lust aufs Leben“ verantwortlich. Bis 2015 war Seifert in der Agentur GGK Mullenlowe als Etat-Direktorin für verschiedene nationale und internationale Kunden zuständig. Sie machte ihre Ausbildung an der Werbeakademie Wien.

Diego5 studios gehört zur Kobza Media Group. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet. Sein Angebot umfasst Branded Content, Influencer-Marketing und Multi-Channel-Network. Bekannt geworden ist der Video-Spezialist mit dem Erfolgsformat „Influencer Video Con presented by spark7“ und der Award Show, Austrian Video Award, das gemeinsam mit der Krone veranstaltet wurde.

Bildcredit: Ralph Seda