Skip to content. | Skip to navigation

Rundfahrt um den Ring

Mercedes veröffentlicht neue Kampagne

 

Gemeinsam mit der Agentur Gewista und PKP BBDO startet Mercedes Benz eine neue österreichweite Kampagne mit dem Ziel, die neue A-Klasse zu bewerben. Das Highlight der Kampagne ist das umgestaltete Straßenbahn-Wartehaus direkt vor der Wiener Oper. Eine Selfie-Kamera, ein Soundteppich, ein Beacon, der allen Geräten in der Umgebung mit aktiviertem Bluetooth ein Signal zum Installieren der Mercedes Benz App sendet, wurden am reichweitenstarken Standort integriert.

Zusätzlich haben die Wartenden die Möglichkeit, via Knopfdruck eine Probefahrt mit dem neuen Modell zu bestellen. Binnen weniger Minuten werden die Passanten mit einem Wagen abgeholt und einmal um den Ring gefahren.

„Wir wollten eine Idee, die jedes Feature der A-Klasse mit jedem Feature des Mediums, also der Wartehalle, erlebbar macht. Konzeptionell lässt da ein Wartehallenbranding für alle Technik- und Gestaltungsideen großen Spielraum. Und den haben jetzt auch die Passanten: Vom Touchscreen über das iBeacon und das Selfie-Citylight bis hin zur Überraschungsprobefahrt – die A-Klasse kann spielerisch entdeckt werden“, so Erich Enzenberger, Kreativdirektor bei PKP BBDO.

Bildcredit: Gewista