Skip to content. | Skip to navigation

OMV wirbt für Energieträger Gas

Die Agentur FCB Neuwien setzt in der neuen Frühjahrskampagne Gas-Mobilität in Szene.

Die 360 Grad Kampagne von FCB Neuwien ist die Weiterführung der im vergangenen Herbst gestarteten OMV Corporate Kampagne. Unter dem Claim „Energie für ein besseres Leben“ wird die Verbindung von Innovation, Emotion, Technologie und Mensch aufgezeigt.
Das Hauptziel der neuen Frühjahrskampagne ist, "Gasmobilität" bekannter und attraktiver zu machen. Ein Erdgasauto wäre demnach umweltfreundlicher und kostensparender als ein vergleichbares Fahrzeug mit Verbrennungsmotor.

Coporate Affairs
„Gas ist ein umweltschonender Energieträger. Gas ist in den Bereichen Heizen, Mobilität und Stromerzeugung vielseitig einsetzbar. Die notwendigen Technologien sind bereits vorhanden und können rasch eine CO2-Reduktion herbeiführen,“ erklärt Magdalena Moll, Senior Vice President Coporate Affairs & Head of Corporate Communications. „Wir positionieren Gas als wesentlichen Teil eines nachhaltigen Energie-Mixes.“

Die Kampagne läuft seit 9. April 2019 in TV, Hörfunk, Print und Online.

Credits:

Kunde: OMV AG SVP
Corporate Affairs & Head of Corporate Communications: Magdalena Moll
Brand Manager: Egon Ostermann
Head of Corporate Reputation: Michael Piringer
Kreativagentur: FCB Neuwien Werbeagentur GmbH
Filmproduktion: Das Rund, Lisa Scheid
Regie: Markus Gasser
Fotograf: Alexander Lang
Tonstudio: MG-SOUND Studios Betriebs GmbH

 

PA/red/kr

Bildcredit: FCB Neuwien/OMV