Skip to content. | Skip to navigation

Valmire Kasumi und Silvia Napolitano

 

Cayenne holt sich Verstärkung

 

Die Italienerin Silvia Napolitano wird ab sofort als Graphikerin und Designerin das Team der Marketingagentur Cayenne verstärken. In der Kundenberatung kommt Valmire Kasumi neu hinzu. Napolitano kommt aus Neapel. Sie studierte von 2006 bis 2013 an der dortigen Designuniversität Editorial und Graphic Design. Napolitano lebt seit 2015 in Wien. Zuletzt arbeitete sie seit 2016 in der PR-Agentur 4D Solutions GmbH. Kasumi stammt aus dem Kosovo. Sie studierte Journalismus an der Universität in Pristina. Ein zweites Studium, nämlich das Fach Publizistik und Kommunikationswissenschaft, schloss sie 2018 an der Universität Wien ab.

Die Kreativschmiede Cayenne gibt es seit 1992. Sie hat zwei Geschäftsführer (Wolfgang Übl und Lukas Leitner) und 24 Mitarbeiter. Kunden sind unter anderem 1a-Installateure, Borealis, Eurest, der Niederösterreichische Bauernbund und Rotary Wien.

Bildcredit: Cayenne