Skip to content. | Skip to navigation

Hornbach setzt auf Männerschweiß

Der neue Videospot ist ganz schön (sch)witzig und nimmt Fetisch auf die Schippe.

Die Hornbach Baumarkt Gruppe ist eine der größten Betreiber von Bau- und Gartenmärkten in Europa und bekannt für seine außergewöhnlichen Werbekampagnen. Zweideutige Botschaften und kleinere Tabuthemen sind das Erfolgsrezept, um eine maskulin dominierte Käuferschicht zu erreichen.

Im neuen Videospot sind es verschwitzte, dreckige, übelriechende Männer. Und ein Fetisch, der vor allem in Asien viele Anhänger hat: gebrauchte Wäsche von fremden Menschen per Post zu bestellen, um daran zu schnüffeln.

So riecht das Frühjahr

Katja Sottmeier, Digital und Customer Relationship Marketing Leiterin bei Hornbach, ist hochzufrieden mit dem Ergebnis und den ersten Reaktionen auf den Spot. Dass diese Art von Humor genau auf Linie mit der Erwartungshaltung aller Hornbach-Werbung-Fans in Österreich und Deutschland ist, scheint bereits festzustehen.

 

(PA/red/kr) 15.3.2019

Bildcredit: Hornbach