Skip to content. | Skip to navigation

 

Partnerschaft zwischen PRVA und VIKOM

 

Der Public Relations Verband Austria (PRVA) und der Verband für integrierte Kommunikation (VIKOM) gehen 2019 gemeinsame Wege. Dabei werden die Verbandsaktivitäten beim PRVA zusammengelegt. Ziel ist die Verstärkung von PR und Kommunikation im Österreich. „Die PRVA verfolgt mit der Partnerschaft ihre Strategie sich anderen Branchenverbänden und Kommunikationsbereichen zu öffnen“ betont die Präsidentin Julia Wippersberg. „Damit tragen wir auch der Kommunikationswelt Rechnung“, ergänzt sie. Die Bereiche „interne Kommunikation“ und „Industriekommunikation“ werden dabei in Arbeitsgruppen zukünftig stärker berücksichtigt. Der kommende Kommunikationstag am 09. Mai steht ganz im Zeichen der Zukunft der PR und des digitalen Wandels. Der Titel der der Veranstaltung wird „Veränderung, Leadership und Verantwortung“ lauten. „Gemeinsam gehen wir die Entwicklungen der Branche an und bündeln die Kräfte, um künftige Herausforderungen anzugehen“, so der ehemalige VIKOM Präsident Christian Schrofler.

DK