Goldbach übernimmt Vermarktung von immobilienscout24.at, immobilien.net und immodirekt.at.
Drei Portale für Goldbach
Goldbach Audience Geschäftsführer Georg Klauda

 

Goldbach übernimmt Vermarktung von immobilienscout24.at, immobilien.net und immodirekt.at.

 

Die Immobilienportale aus dem Hause Scout24 werden künftig von Goldbach Austria vermarktet. Konkret handelt es sich um die drei Portale immobilienscout24.at, immobilien.net und immodirekt.at. Goldbach vermarktet bereits das Schwesternportal gebrauchtwagen.at.

Die drei Immo-Portale verzeichnen laut ÖWA Basic (Dezember 2017) 12,945 Millionen Page Impressions getätigt von 688.279 Unique Clients pro Monat und lassen die zahlreichen Immobiliensuchenden aus über 120.000 unterschiedlichen Immobilienangeboten wählen.

„Nach dem erfolgreichen Start der Zusammenarbeit bei der Vermarktung des Portals gebrauchtwagen.at aus dem Hause Scout24, freuen wir uns, nun auch die führenden Immobilienplattformen der Unternehmensgruppe aus einer Hand vermarkten zu dürfen. Die bestens eingeführten und beliebten Immobilien-Portale ergänzen unsere Zielgruppen-Produkte wie „Best of Economy & Investment“ oder „Best of Living“ optimal. Durch die genauen Angaben, die von den Usern bei der Immobiliensuche gemacht werden (Objektart, Bundesland, PLZ, Preisklasse,..) ist zudem eine optimale Zielgruppen-Ansprache möglich.“, freut sich Goldbach Audience Geschäftsführer Georg Klauda über den prestigeträchtigen Neuzuwachs in seinem Portfolio.

Bildcredit: Goldbach Audience Austria