Skip to content. | Skip to navigation

Herbert Rohrmair-Lewis

 

Rohrmair-Lewis wird Managing Director der Hirschen Group in Wien

 

Herbert Rohrmair-Lewis wird Managing Director der Hirschen Group-Niederlassung in Wien. Vor Ort vertritt er als geschäftsführender Gesellschafter die gesamten Leistungs- und Angebotsportfolios der beiden Agenturen Zum goldenen Hirschen Campaigning und 365 Sherpas.

Die Kunden in Österreich sollen künftig noch intensiver durch die Experten der weiteren Kommunikations- und Consultingmarken der Gruppe betreut werden und von der stärkeren Anbindung an die gesamte Agenturgruppe profitieren. In diesem Zuge übernimmt Markus Zauner die kreative Führung von Zum goldenen Hirschen. Die Leitung des Wiener Teams bei 365 Sherpas soll Joachim Kurz übernehmen.

„Die Herausforderungen von Unternehmen sind im Zuge der Globalisierung und Digitalisierung immer individueller geworden. Die Geschwindigkeit, in der sich Veränderungen Bahn brechen, nimmt weiter zu. Ihnen erfolgreich zu begegnen, verlangt immer häufiger nach maßgeschneiderten Lösungen – in Form von Customized Agencys oder Teams ebenso wie in Form zeitlich begrenzter Integration von Spezialdisziplinen“, so Herbert Rohrmair-Lewis.

Bildcredit: Hirschen Group