Skip to content. | Skip to navigation

Tobias Oberascher von Pinpoll und Markus Knall von Ippen Digital machen gemeinsame Sache

 

Pinpoll gewinnt Ippen Digital

 

Das Linzer Start-up Pinpoll konnte den Münchner IT-Dienstleister Ippen Digital als neuen Kunden gewinnen. Das zehnköpfige Team von Pinpoll wird zukünftig Software-Lösungen für alle Portale der Zentralredaktion bereitstellen und Ippen Digital dabei unterstützen, ihre Website-Besucher noch besser kennenzulernen. Neben simplen Engagement-Tools für die Online-Redaktionen stehen Ippen Digital ab sofort auch komplexe Software-Lösungen zur Website-Analyse zur Verfügung.

 

Pinpoll wurde im Jahr 2015 gegründet und betreut seither den internationalen Markt. Angeboten werden neben simplen Voting- und Quiz-Tools auch komplexe Analyse-Tools zum Monitoring von Website-Besuchern, zur Vermarktung von Website-Daten und zum Gewinnen von Neukunden. Zur Zielgruppe von Pinpoll zählt jeder Website-Betreiber, vom kleinen Einzelunternehmen bis hin zum großen Medienhaus und internationalen Webshop, der mehr über seine Besucher erfahren möchte und dabei Wert auf erstklassigen Support sowie hohen Datenschutz nach EU-Vorschriften leg.

Bildcredit: Klaus Haag