Skip to content

Neues Reddit-Feature

"Trending Takeover" zeigt Werbekampagnen prominent bei "Search" und "Popular".
© Pixabay

Brands werden zu Trends – mit dem neuen „Trending Takeover“-Feature des US-Social-News-Aggregators Reddit können Marken für bis zu 24 Stunden einen Platz auf den beiden viel besuchten Reitern „Search“ und „Popular“ ergattern. Reddit hat 430 Mio. User im Monat, von denen ein Drittel jeden Tag auf Popular schaut. Trending Takeover sei daher ein ideales Angebot, um Brands mit Trends zu verbinden und ihnen so viel Aufmerksamkeit zu bescheren.

„Werbung muss zu Trends passen“

„Für internationale Unternehmen ist diese Form der Werbung sehr attraktiv. Reddit ist ein riesiges Forum, dessen Targeting-Möglichkeiten kürzlich auch stark verbessert wurden. Die Anzeigen müssen aber zu Trends und Zielgruppen passen, sonst können sie einen starken Nerv-Faktor entwickeln und User eher von der Marke abschrecken“, gibt Marketing-Experte Bernd Pfeiffer gegenüber pressetext zu bedenken.

Trending-Takeover-Werbung wird jeweils im zweiten Slot des Popular-Feeds und des Search-Reiters dargestellt. User, die auf die Anzeigen klicken, werden zu Inhalten weitergeleitet, die mit Keywords in Verbindung stehen, welche wiederum die Betreiber der Werbekampagne vorher definieren können.

Beta-Test mit Spotify und Adobe

In den vergangenen Monaten hat Reddit bereits einen Beta-Test mit mehreren größeren Werbepartnern durchgeführt, darunter Spotify und Adobe. Laut Reddit hat die Präsenz auf Search und Popular die Konversationen über die Brands massiv erhöht und ihnen doppelt so viele Klicks wie zuvor beschert.

 

PA/Red, VZH.

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email