Skip to content

Neuer Marketingleiter bei der bz-Wiener Bezirkszeitung

Thomas Haas (40), bislang für den Digitalbereich verantwortlich, hat mit April auch die Marketingleitung der bz-Wiener Bezirkszeitung übernommen.
© RMA

Thomas Haas: Der Anspruch an ein Regionalmedium wird in den kommenden Jahren sicherlich noch höher werden.“

Haas soll damit die Bereiche Digital und Marketing auf neue Beine stellen. Seit 2012 ist der gebürtige Niederösterreicher Teil der RMA-Familie. Nach eineinhalb Jahren bei den Bezirksblättern Niederösterreich wechselte er zur bz-Wiener Bezirkszeitung, um dort vor allem den Digitalverkauf aufzubauen.

Die bz begleitet Haas beruflich jetzt schon eine lange und abwechslungsreiche Zeit. Im Digital- und Printbereich hat er viele Herausforderungen bewältigt.  „Der Anspruch wird in den kommenden Jahren sicherlich noch höher. Ich freue mich sehr, die Weiterentwicklung der bz zum medialen Nahversorger jetzt noch wirksamer mitgestalten zu können“, freut sich Haas auf die neue Herausforderung.

Unterstützung erhält er durch das zusammengelegte Marketing-Digital-Team bestehend aus Iris Wilke, Leyla Tatlilioglu, Marie Janaczek und Eva Buchberger.

Die bz-Wiener Bezirkszeitung, eine Marke der RMA und erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben.

 

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email