Skip to content. | Skip to navigation

Max Mahdalik übernimmt krone.tv

 


krone.tv erweitert das Team und ernennt Max Mahdalik zum neuen Redaktionsleiter

 

Max Mahdalik (38) übernimmt mit sofortiger Wirkung – zusätzlich zu seinen Agenden als krone.at-Sportchef – die Leitung von krone.tv. Er wird dort insbesondere den Ausbau neuer Bewegtbildformate vorantreiben und sich neuen Ausspielungsplattformen widmen. Mahdalik berichtet in dieser Funktion an den Geschäftsführer von Krone Multimedia (KMM), Michael Eder. Thomas Wachauer übernimmt die Leitung des krone.tv-Studios.

 

Max Mahdalik startete seine journalistische Karriere vor knapp 20 Jahren in der Sportredaktion der Kronen Zeitung, wo er viele Jahre mit dem Ski- und Skisprung-Weltcup unterwegs war. Vor fünf Jahren wechselte er als Sportchef zu krone.at und widmete sich dort seit der EURO 2016 verstärkt den TV-Formaten. Mit „Stiegenhaus West“ erfand und produzierte er für krone.tv zusammen mit Max Schmiedl das erste Talkformat eines deutschsprachigen Medienhauses, das es bis auf Amazon Prime Video schaffte.

Bildcredit: krone.at