Skip to content

Neuer Head of Content-Formatentwicklung bei „Super PR“

Natalie Wimberger soll die neu geschaffene Abteilung bei der Wiener Dialogagentur verantworten.
© Robert Wimberger

In ihrer neuen Funktion bei der Wiener Agentur soll Wimberger unter anderem das neue Projekt thewildgoldenegg leiten.

Natalie Wimberger war für die Entwicklung und redaktionelle Umsetzung diverser TV- und Medienformate zuständig, zuletzt sei sie federführend bei „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ mit Elisabeth T. Spira tätig gewesen sein. Nun soll sie als Head of Content-Formatentwicklung die neue Abteilung Branded Content Formate und We-Space-Communitys für die Dialogagentur „Super PR“ und das neue Projekt thewildgoldenegg leiten.

„Wir haben einen ganzheitlichen Blick auf digitale Handlungspotentiale für Unternehmen. Es geht uns neben den technologischen Prozessen vor allem darum, soziale Resonanzen in Communitys und bei jedem einzelnen Individuum auszulösen. Mit unserer neuen We-Space-Community und Natalie Wimberger sind wir am Puls der Zeit“, sagt Sabine Sikor Petz, Geschäftführerin von „Super PR“.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email