Skip to content

Neuer GF bei Russmedia International

Nicola Szekely verantwortet internationales Beteiligungsgeschäft gemeinsam mit Eugen B. Russ.
© Russmedia

Der 43-jährige Nicola Szekely ist zum Managing Director von Russmedia International (RMI) ernannt worden. Er wird künftig gemeinsam mit Eugen B. Russ das internationale Beteiligungsgeschäft des Vorarlberger Medienkonzerns Russmedia verantworten. RMI hat nach eigenen Angaben in fünf Jahren 100 Mio. Euro in digitale Geschäftsmodelle in der DACH-Region und in Mittel- und Osteuropa investiert.

Szekely hat in Graz und Manchester Betriebswirtschaft studiert und anschließend für die Management-Beratung Roland Berger gearbeitet, teilte Russmedia am Donnerstag mit. Unter anderem leitete er mehrere Handelsunternehmen als Country Manager in Zentral- sowie Osteuropa und baute das Berliner E-Commerce-Startup mysportgroup auf. Zuletzt leitete er das Österreich-Geschäft für den Einkaufscenter-Betreiber Unibail-Rodamco-Westfield.

RMI investiert unter anderem in digitale Nischen-Marktplätze und führt das digitale Portfolio der Russmedia-Gruppe – laut eigenen Angaben bestehend aus 19 Beteiligungen mit mehr als 450 Mitarbeitern. In den vergangenen Monaten beteiligte sich RMI unter anderem mehrheitlich an der Jobportal-Software Jobiqo und der größten ungarischen Dating-Plattform Dace.

 

APA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email