Skip to content

Neuer Chief Creative Consultant bei COPE

Lukas Kircher will mit der COPE Content Performance Group ganz nach oben.
@C3

Kircher leitete die Content-Marketing-Agentur C3 als geschäftsführender Gesellschafter und Creative Director gemeinsam mit Rainer Burkhardt und Gregor Vogelsang.

Der gebürtige Kärntner geht mit der COPE Group eine exklusive Partnerschaft für Österreich ein. Der Begründer der Content-Marketing-Agentur in Deutschland, C3 Creative Code and Content, verkaufte unlängst seine Anteile an den Mehrheitseigentümer Burda. Bei COPE wird er als Chief Creative Consultant die konzeptionellen Leitlinien gestalten sowie Top-Kunden vor allem in den Bereichen Content-Marketing-Strategie, digitale Transformation und Bottom-up-Marketing beraten.

 

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email