Skip to content

Neuer Chef bei Boston Consulting Group

Christoph Schweizer übernimmt Posten von Rich Lesser
© BCG/Chris Tille

Der neue CEO Christoph Schweitzer

Christoph Schweizer, bisher Europa-Chef der Boston Consulting Group, wird neuer internationaler CEO des Beratungsunternehmens. Mit 1. Oktober übernimmt der Münchner den Posten von Rich Lesser. Schweizer ist seit 1997 für die BCG tätig. Er war vor allem für den Standort in München zuständig. Von 2007 bis 2012 arbeitete er für die BCG in New York. Seit 2017 verantwortet er das Geschäft in Europa. Lesser gibt den Posten nach drei Amtszeiten und fast neun Jahren ab.
PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email