Skip to content

Neuer Auftrag für Brandenstein Communications

Die PR-Agentur übernimmt die Social Media Betreuung von Ritter Sport.
© Brandenstein Communications/Martin Steiger

Die Wiener PR-Agentur Brandenstein Communications konnte sich in einem Pitch erfolgreich durchsetzen und entwickelt für den Schokoladenhersteller Ritter Sport ab sofort die Strategie des neuen Facebook-Auftritts in Österreich. Seit Anfang des Jahres ist die Seite live und wird vom Brandenstein Communications Social Media-Team regelmäßig mit Content befüllt.

 Neben der Strategieentwicklung soll sich Brandenstein Communications dann ebenso um die Redaktionsplanung und Produktion von österreichspezifischen Inhalten kümmern. „Christina Brandenstein und ihr Team wissen genau, wie RITTER SPORT Österreich denkt und tickt – bereits seit acht Jahren vertrauen wir auf die PR-Expertise der Agentur. Diese professionelle Zusammenarbeit wollen wir nun auch in den sozialen Medien weiterführen und mit dem Launch einer eigenen Österreich Facebook Seite ein klares Zeichen für den geplanten verstärkten Online Auftritt setzen. Es ist uns besonders wichtig, verstärkt mit den österreichischen Fans zu interagieren. Wichtige Themen in punkto Schokolade wie Rohstoffe und Nachhaltigkeit sollen dabei näher beleuchtet werden, um das Bewusstsein für die Herkunft unserer hochwertigen Zutaten und für unsere hohen Produktionsstandards zu schärfen“, so Wolfgang Stöhr, Geschäftsführer Ritter Sport Österreich.

 

PA/Red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email