Skip to content

Neue Werbekampagne von BIPA

Kampagne wird ab Ende März im Fernsehen, auf Plakaten und online geschaltet.
© BIPA

Die Kampagne wurde von WIEN NORD Serviceplan mit entwickelt

Die neue Werbekampagne von BIPA soll die vielfältigen, bunten und unterschiedlichen Lebensmodelle der Kundinnen und Kunden zeigen. Sowohl die unterschiedlichen Sujets als auch der TV-Spot sollen dabei selbstbewusste und doch nahbare Charaktere in den Mittelpunkt stellen. „Es ist uns wichtig, BIPA als Lebensbegleiter ganz unterschiedlicher Menschen und ihrer Lebensrealitäten zu positionieren und damit Haltung zu beweisen. In der neuen Kampagne beobachten wir Menschen in Situationen, die für uns als Betrachter besonders sind, für die Protagonisten jedoch ganz normal“, beschreibt Claudia Baumschlager, Leitung Marketing & Eigenmarken Strategie und Kommunikation, die Idee hinter der Kampagne „Wir zeigen echte Personen, die stark, authentisch und sympathisch wirken und mit denen sich die Österreicherinnen und Österreicher identifizieren können.“

Mit Ausstrahlung des TV-Spots ab 21. März startet die Kampagne österreichweit. Über die folgenden Wochen wird sie zudem sowohl in Print- als auch digitalen Medien ausgespielt. Zusätzlich wird die Bewerbung mit Out-of-Home-Maßnahmen unterstützt. Die Kampagne wurde von WIEN NORD Serviceplan mit entwickelt, die Spots von PPM Filmproductions produziert. Julie Brass zeichnet für die Fotos der Plakatkampagne verantwortlich.

„Die neue Kampagne zeigt, was möglich ist, wenn Kunde und Agentur ein eingespieltes Team sind und auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Claudia Baumschlager und ihr Team haben uns dabei immer wieder ermutigt, neue Wege zu gehen und outside the box zu denken. Mit dem Ergebnis, dass die Kampagne frischer denn je wirkt!“, so Stefan Kopinits, Creative Director bei WIEN NORD Serviceplan.

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email