Skip to content

Neue Sales-Leiterin bei Logistik-Magazin „dispo“

Franziska Walde soll das Portfolio des Titels neu am Markt positionieren.
© WEKA Industrie Medien

Franziska Walde

Franziska Walde verstärkt in Zukunft als Senior Sales Consultant das Team für das von WEKA Industrie Medien herausgebrachte Magazin „dispo“. Sie soll den Titel als kanalneutrale Informationsplattform für die österreichische Logistik-Branche zu den Kunden bringen. „dispo“ ist nämlich heute nicht mehr nur ein Printmagazin, sondern auch ein gut ausgebautes digitales Angebot. Die gedruckte Ausgabe erhielt erst 2018 einen Relaunch. Die Zeitschrift richtet zudem jährlich den LOZ-Award aus, der Logistik-Zentren in Österreich auszeichnet.

Walde war in den letzten zwei Jahren bei der Verlagsgruppe News beschäftigt. Davor arbeitete sie mehr als ein Jahr für Vice Media. Sie hat sich bei beiden Medienfirmen vor allem um die Vermarktung der digitalen Kanäle gekümmert. Ihre Ausbildung machte Walde an der Metropolitan University in London (Strategic Marketing) und an der Fachhochschule St. Pölten (Medienmanagement).

„dispo ist schon 50 Jahre alt, und ich habe das Gefühl, dass Erfahrung und Erneuerungswille da wunderbar zusammenspielen“, sagt Walde. „Man merkt bei der Beschäftigung mit dem Magazin, dass hier die Informationsbedürfnisse der Branche stets kritisch reflektiert werden und daher Erneuerung ein steter Prozess ist.“

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email