Skip to content. | Skip to navigation

Dr. Margot Hohl leitet seit Jänner 2019 die Abteilung Corporate Communications der Styria Media Group AG.

 

Margot Hohl neue Unternehmenssprecherin der Styria Media Group

 

Mit Anfang Jänner 2019 hat Dr. Margot Hohl die neu etablierte Position der Unternehmenssprecherin in der Styria Media Group übernommen. Die 35-jährige verantwortet damit die externe und interne Kommunikation des international tätigen Medienkonzerns (z.B. „Kleine Zeitung“, „Die Presse“, „willhaben“) mit Sitz in Graz. 2019 wird das 150-Jahr-Jubiläum der Unternehmensgruppe einen von mehreren Schwerpunkten ihres Corporate-Communication-Teams darstellen. Margot Hohl stammt aus Wolfsberg in Kärnten, hat auf der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt in Germanistik promoviert und war ab 2010 für die Kleine Zeitung im PR-Bereich tätig. 2016 wechselte sie in die Dachorganisation der Styria Media Group, wo sie CEO Mag. Markus Mair bei kommunikativen Agenden unterstützte und sämtliche Kommunikationsprojekte umsetzte.

Bildcredit: Styria Media Group AG