Skip to content

Neue Leiterin bei WEKA Industrie Medien

Lisa Joham übernimmt die Corporate Publishing-Unit des Fachmedienhauses.
@ Matthias Heschl

Lisa Joham

Seit dem Frühjahr 2019 ist Lisa Joham für den Corporate Publishing Bereich der WEKA Industrie Medien zuständig. Das Fachmedienhaus gestaltet Magazine für DB Schenker, die Glanzstoff Gruppe, die Außenwirtschaft Österreich oder auch den Klima- und Energiefonds. Industrie Medien-Geschaftsführer Florian Zangerl erklärte dazu: „Wir sind wirklich stolz, mit Lisa eine erstklassige Blattmacherin an Bord geholt zu haben“.

Zuletzt verantwortete die 41-jährige Journalistin die Ressorts Beauty & Wohnen in der Weiss & Lameraner Mediagroup. In ihrer neuen Funktion ist Joham erste Ansprechpartnerin für Corporate Publishing Produkte. Das Angebot umfasst die Beratung und Konzepterstellung bis hin zur kompletten Produktion von gedruckten und digitalen Unternehmensmedien. „Die große Stärke bei WEKA ist, dass wir mit unseren Online-Portalen und Magazinen inhaltlich einmalig aufgestellt sind. Mehr redaktionelle Kompetenz für B2B-Projekte ist am Markt nicht zu finden“, so Lisa Joham.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email