Skip to content

Neue Leiterin bei moccamedia in Österreich

Daniela Schogger wird Standortleitung in Wien.
© moccamedia GmbH

Daniela Schogger übernimmt ab sofort die Standortleitung von moccamedia in Wien.

Moccamedia setzt mit dem Einstellen der Marketing-Expertin Daniela Schogger einen weiteren Schritt in Richtung Wachstum des Unternehmens in Österreich. Das Unternehmen spezialisiert sich auf individuelle Medialösungen für regionales Handelsmarketing in über 30 Ländern. Sie ist keine Fremde für das Unternehmen, ganz im Gegenteil, denn 2018 erhielten Schogger und moccamdia gemeinsam den Werbepreis ADGAR.

Damals war sie für die regionalen und digitalen Kampagnen beim FCA Austria zuständig und moccamedia für deren Planung und Umsetzung. Schogger fungiert in ihrer neuen Position als erste Ansprechpartnerin für die österreichischen Kunden von moccamedia in den Bereichen Sales-aktivierende Kampagnen und Innovationen im Handelsmarketing.

Bevor ihre berufliche Laufbahn 2008 bei Renault begonnen hatte, studierte Daniela Schogger in Glasgow. Als Handelsmarketingberaterin war sie ab 2012 für Nissan Österreich tätig. 2016 wechselte sie zu FCA Austria und erweiterte dort das Trade Marketing und implementierte Marketingportale für regionale Händler.

  

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email