Skip to content

Neue kronehit-Programmdirektorin

Dani Linzer sitzt ab sofort an der Spitze der Programmleitung.
© kronehit

Der bisherige Programmdirektor Rüdiger Landgraf wird von Dani Linzer abgelöst.

Mit 1. April übernimmt Dani Linzer die Führung im Programmbereich bei kronehit. Die bisherige Stellvertreterin löst damit Rüdiger Landgraf ab. „Es erfüllt mich mit großem Stolz, für unsere pulsierende kronehit-Community das beste Programm zusammenzustellen“, so Linzer. Sie moderierte unter anderem 15 Jahre die Morgenshow des Privatsenders. Weiters sagt sie: „Ich freue mich darauf, meine Ideen gemeinsam mit unserem herausragenden und motivierten Team zu entwickeln.“

Landgraf wird in Zukunft den Bereich „Strategie, Research und Digitale Entwicklungen“ führen. „Nach 13 Jahren als Programmdirektor macht es mich stolz, dass meine Stellvertreterin Daniela Linzer den Job übernimmt – sie ist die Idealbesetzung“, so der bisherige Programmdirektor. Auch der kronehit-Geschäftsführer Dr. Ernst Swoboda äußert sich zum Positionswechsel: „Ein personeller Wechsel an der Spitze der Programmdirektion von kronehit eröffnet allen Beteiligten den notwendigen Freiraum für neue Perspektiven und Zielsetzungen.“ Swoboda wünsche beiden viel Erfolg in ihren neuen Funktionen.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email