Skip to content

Neue Führungsposition für Bild und Welt

Der Medienkonzern Axel Springer präsentiert Claudius Senst als neuen CEO der beiden Markengruppen.
@ Axel Springer SE 2019

Das Medienhaus verkündete personelle Veränderungen.

Senst soll die Position mit spätestens 1. Juli übernehmen. Damit wir er für den gesamten Publishing-Bereich beider Marken verantwortlich sein. Der 35-Jährige war bereits in anderen Bereichen für Springer tätig. Durch diesen Schritt soll es auch eine Veränderung der personellen Zusammensetzung in der Geschäftsführung der Bild-Gruppe. Senst soll Teil der Geschäftsführung sein, Julian Reichelt und Alexandra Würzbach hingegen werden diese verlassen. Sie sollen sich stärker auf ihre Rollen als Chefredakteure fokussieren, hieß es von Seiten des Medienkonzerns. In der personellen Zusammensetzung der Geschäftsführung in der Welt-Gruppe wird es laut Springer keine Veränderungen geben.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email