Skip to content

Neue Chefs vom Dienst bei „SN“

Julia Herrnböck und Ingo Hasewend werden laut journalistin.at CvDs.
© MG MedienGruppe

Mit 15. Juli kommt Julia Herrnböck zu den „Salzburger Nachrichten“. Die gebürtige Salzburgerin startete ihre journalistische Karriere beim „Standard“, anschließend war sie zwei Jahre lang Chefin vom Dienst bei NZZ.at, zuletzt war sie bei Dossier.at im Führungsteam.

Bereits mit 1. Juli kommt Ingo Hasewend ebenfalls als CvD zu den „Salzburger Nachrichten“. Der gebürtige Berliner übersiedelte 2009 nach Graz zur „Kleinen Zeitung“, wurde stellvertretender Ressortleiter Außenpolitik und war zuletzt CvD, Corona-Koordinator und eingebunden in den digitalen Change-Prozess.

 

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email