Skip to content

Neue Agentur sichert sich Ottakringer-Etat

Dodo wurde im Sommer 2020 von Georg Feichtinger, Katharina Maun und Doris Weixlbaumer gegründet.
© Dodo

V.l.: Georg Feichtinger, Katharina Maun und Doris Weixlbaumer

Im Sommer 2020 haben Georg Feichtinger, ehemals Gründer und Kreativgeschäftsführer von Heimat Wien, Katharina Maun, die bei Jung von Matt/Donau als Creativ Director tätig war, und die Marketingmanagerin Doris Weixlbaumer die Agentur Dodo gegründet. Jetzt konnte sich die Kreativwerkstatt in einem mehrstufigen Pitchprozess das Etat für die Ottakringer Brauerei sichern. Eine neue Werbeschiene für den Getränkeproduzenten ist für Frühjahr 2021 geplant. Schon zum Start konnten die drei Kreativen Werbekampagnen für den bekannten Schuhhändler Humanic kreieren.

Als Ziel von Dodo definiert Weixlbaumer: „Die Oberflächlichkeit ist vorbei. Jetzt ist es Zeit, in die Tiefe zu gehen und beim Kunden durch fundiertes Markt-& Markenverständnis anzudocken und daraus integrierte 360°-Kommunikation zu entwickeln. Unser oberstes Ziel ist, unseren Kunden nachhaltig zu Erfolg, sprich Umsatz, zu verhelfen.“

In der neuen Agentur ist Feichtinger für Kreation und Strategie zuständig, Maun für Kreation, Strategie und Digital, Weixlbaumer für Marketing, Strategie und Beratung.

„Ottakringer ist vermutlich auf der Wunschliste eines jeden Kreativen dieses Landes. Umso mehr freuen wir uns, die Chance zu haben die Geschichte der Marke weiter zu erzählen“, erklären Maun und Feichtinger den Etatgewinn.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email