Skip to content

„NESPRESSO! Zeig mir die Welt!“

Screen On Demand und NESPRESSO setzen in Österreich erstmals auf ein sprachgesteuertes Desktop Ad.
© Nespresso

Für die aktuelle „WORLD EXPLORATIONS“-Kampagne setzt NESPRESSO auf sprachgesteuerte Desktop-Onlinewerbung, um mittels eines nachhaltigen Nutzererlebnis die Markenbildung voranzutreiben. Von UM PanMedia & Screen On Demand wurde dafür ein neues Desktop Werbeformat erarbeitet: Das sogenannte Voice Activated Skin Ad. Erstmals wird dabei auf Spracheingabe als Trigger zur Interaktion gesetzt.
„Wir freuen uns, das Expand Desktop Skin Ad als First Mover umzusetzen und dem User ein echtes digitales Werbeerlebnis zu bieten – und das ganz einfach per Spracheingabe“, so Nina Ganahl, Marketing Director bei Nespresso Österreich.

„Mittels unserer SOD Natural Language Processing Technologie sind wir in der Lage, in Echtzeit Sprachbefehle zu erfassen – unabhängig vom Dialekt und Hintergrundgeräuschen“, so Ganahl weiter. „So bieten wir dem User eine nutzerinitiierte immersive Ad Experience über den gesamten Screen. Der Case zeigt eindrucksvoll, wie mit Hilfe von Echtzeitdatenverarbeitung, Kreation auf das nächste Level gehoben werden kann“, so Maximilian Kienberger, Country Director bei Screen On Demand über die Funktion.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email