Skip to content. | Skip to navigation

Willkommen zur EXTRADIENST Schlagzeilen-Revue.

Einen ganz besonderen Service erhalten Sie von ExtraDienst sowohl im Netz als auch mit
unserem Newsletter daily dossier ab sofort. Völlig kostenfrei. Die Titelblätter der führenden
heimischen Tageszeitungen. Mit einem Vergrößerungsfeature. Und einer Kurzinformation,
wer am heutigen Tag auf welche Schlagzeile setzt. Das Ganze fünf Mal die Woche. Wenn
auch Sie in den Genuss der ExtraDienst-Schlagzeilen-Revue kommen wollen, dann gehen
Sie bitte täglich auf www.extradienst.at oder loggen Sie sich einfach in unseren Newsletter
daily dossier ein (rechts oben).

Herzlichst
Ihre EXTRADIENST-Redaktion

Einfach zum Nachlesen: Das Titelseiten-Archiv

Die Tageszeitungen vom 20. Juli 2018

Die Heute über einen antisemitischen Anschlag: „Mitten in Wien Juden verprügelt“. Die Kleine Zeitung zum Familienzeitbonus: „Kärntner Väter geben sich zurückhaltend“. Die Kronen Zeitung über etwas Skurrilles: „Rätsel um Panne bei Lotto-Ziehung“. Der Kurier hat als Überschrift: „Beruhigt in den Urlaub“. Die OÖ Nachrichten zur Trockenheit in manchen Regionen Österreichs: „Dürre: Rinderbauer sind die Verlierer des Erntejahres“. Österreich schreibt: „Hass-Attacke auf Juden in Wien“. Die Presse zu Vorhaben der Bundesregierung: „Die neue türkis-blaue Arbeitswelt“. Die Salzburger Nachrichten zum Sanierungsscheck: „Wirtschaft drängt auf Sanierung von Altbauten“. Der Standard über einen Dauerbrenner: „Nur 100 Familien mit mehr als 3000 Euro Mindestsicherung“. Die Tiroler Tageszeitung titelt: „Doppelpass sorgsam gestalten“. Die Vorarlberger Nachrichten ähnlich wie die OÖ Nachrichten: „Trockenheit bringt Alpen in Nöte“. Die Wiener Zeitung über Facebook: „Beschränken, nicht löschen“.