Skip to content. | Skip to navigation

Willkommen zur EXTRADIENST Schlagzeilen-Revue.

Einen ganz besonderen Service erhalten Sie von ExtraDienst sowohl im Netz als auch mit
unserem Newsletter daily dossier ab sofort. Völlig kostenfrei. Die Titelblätter der führenden
heimischen Tageszeitungen. Mit einem Vergrößerungsfeature. Und einer Kurzinformation,
wer am heutigen Tag auf welche Schlagzeile setzt. Das Ganze fünf Mal die Woche. Wenn
auch Sie in den Genuss der ExtraDienst-Schlagzeilen-Revue kommen wollen, dann gehen
Sie bitte täglich auf www.extradienst.at oder loggen Sie sich einfach in unseren Newsletter
daily dossier ein (rechts oben).

Herzlichst
Ihre EXTRADIENST-Redaktion

Einfach zum Nachlesen: Das Titelseiten-Archiv

Die Tageszeitungen vom 21. März 2019

Die Heute hat als Aufmacher: „Schul-Skandal um Mobbing-Lehrerin“.

Die Kleine Zeitung gratuliert zu Meister- und Befähigungsprüfungen: „Gut gemeistert“.

Die Kronen Zeitung über einen Regierungsplan: „ORF steht vor dem Totalumbau“.

Der Kurier über Thomas Gottschalks neue Beziehung: „Wie lang hält die Liebe?“.

Die OÖ Nachrichten über Umweltschäden wegen Schneedruck und Borkenkäfer:„Riesige Waldschäden: Es geht um Existenzen“.

Österreich titelt: „Start für neue #MeToo-Welle“.

Die Presse über den Konflikt der EVP mit der ungarischen Regierungspartei: „Schüssel soll Orbán zügeln“.

Die Salzburger Nachrichten zur Milliardenstrafe des Internet-Giganten: „Mitbewerber ausgebremst – Milliardenstrafe für Google“.

Der Standard schaut zum ORF: „Wrabetz: Bei Budgetkürzung weniger ORF-Landesstudios“.

Die Tiroler Tageszeitung schreibt: „Kurz: Kritik an der SPÖ, Lob für FPÖ“.

Die Vorarlberger Nachrichten präsentiert eine Umfrage: „Forderung nach Regeln für Wohnungsmarkt“.

Die Wiener Zeitung schaut nach Großbritannien: „May will Brexit-Aufschub bis Juni“.