Skip to content

Mooncity Vienna eröffnet

In den neuen Flagship-Store der E-Mobilität in der Wiener Kärntner Straße lud Porsche Media & Creative.
PMC

PMC-Chef Andreas Martin mit Heute Sales-GF Gernot Fischer im neuen Showroom

VIPs und Vertreter der Presse konnten die neue Erlebniswelt besichtigen. Und exklusiv den aktuellen Taycan Cross Turismo und die vollelektrische Rennstudie Porsche Mission R aus nächster Nähe begutachten.

„Was alle Projekt Beteiligten bei der Umsetzung der neuen Mooncity in der Kärntnerstrasse 26 innerhalb von nur fünf Wochen umgesetzt haben, war eine wirklich beeindruckende Leistung. Wir sind davon überzeugt, dass das neue Konzept der Mooncity der richtige Weg ist, um das wichtige Thema E-Mobilität in die Köpfe der Menschen zu bringen. Im Rahmen unseres kleinen Medienevents bedanken wir uns bei allen Projektbeteiligten so wie unserem breiten Medien Netzwerk für die laufende Unterstützung“, begrüßte Andreas Martin, Geschäftsführer Porsche Media & Creative, die Gäste. Um anschließend unter anderem mit Josef Almer (Goldbach Austria), Alexander Bankel (Pubbles Film), Oliver Böhm (ORF Enterprise), Andre Eckert (autoscout 24), Gernot Fischer (heute), Thomas Frauenschuh (Epamedia), Florian Freithofer (RMA), Thomas Goiser (DMS), Andrea Groh (GEWISTA), Max Hafele (Oberösterreichische Nachrichten), Florian Helbich (kronehit), Michaela Heumann (dwb),  Ricarda Huber (oe24), Thomas Hutterer (RedBull Mediahouse), Matthias Hübsch (B2m Baumanagement), Andreas Janzek (Kleinezeitung), Christian Lengauer (Weekend), Peter Lammerhuber (Brightscope), Christian Pesau (IV), Helmut Pointnter (pointnerarchitekten), Eva Pölzl (ORF), Hermann Prax (Porsche Holding Salzburg), Anna Chiara Schreyer (Diego5), Andreas und Johannes Rath (Lobmeyer), Gerhard Riedler (Wiener Bezirkszeitung), Ronny Rockenbauer (Pubbles Film), Ralph Six (VGN), Birgit und Karl Schwaninger (Updent), Franz Solta (Gewista), Peter Strutz (Pro7Sat1PULS4ATV), Karim Taga (Ad Little), Tanja Tanczer (Colliers), Gerhard Valeskini (Mediaprint), Raphaela und Ralph Vallon (Vallon PR) sowie Marcus Zinn (Epamedia) anzustoßen.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email