Skip to content. | Skip to navigation

Taxify nun auf Google Maps

 

Taxify ist jetzt in Google Maps verfügbar

 

Google Maps zeigt direkt neben anderen Mobilitätsmöglichkeiten ab sofort auch die geschätzte Taxify-Fahrtdauer und den Fahrpreis an. Die neue Option erfordert, dass Kunden die Google-Maps-App auf ihrem Smartphone öffnen. Nachdem sie ihren Zielort gesucht haben, müssen sie auf „Wegbeschreibungen“ tippen und neben den bekannten Optionen für Auto, öffentlicher Nahverkehr, Fußweg und Radfahren den Tab „Fahrdienste“ öffnen. Auf der Registrierkarte werden Informationen darüber angezeigt, wie nahe Taxify-Fahrzeuge sind sowie ein geschätzter Tarif. Nachdem sie Taxify als Fahrt ausgewählt haben, öffnet sich die Taxify-App, um die Buchung abzuschließen. Kunden, die noch keine Taxify-App auf ihrem Gerät haben, haben die Möglichkeit, zuerst Taxify zu installieren.

Bildcredit: taxify