Skip to content

ML Media erhält Dreh und Trink Social-Media-Etat

Die Wiener Agentur soll bei der Traditions-Getränkemarke für den Social Media Twist sorgen.
© ML Marketing GmbH

Dreh und Trink setzt in der Betreuung seiner Social Media-Kanäle auf ML Media und der TextundBildmanufaktur. Der Etat umfasst den strategischen Relaunch aller sozialen Kanäle und Content-Formate, die Entwicklung einer neuen Corporate Channel-Identidy, sowie die operative Full-Service-Betreuung aller Kanäle inklusive sämtlicher Social-Media-Assets. „Für fast jeden Erwachsenen sind die bunten Flaschen mit Emotions-Momenten aus der Kindheit verbunden. Diese Erinnerungen werden wir bei Jugendlichen und Erwachsenen wecken und Kindern die Möglichkeit geben, diese zu erleben“, so Alexander Fasching Head of Operation bei ML Marketing. Mit dem neuen Auftritt auf Instagram und Facebook will Dreh und Trink gezielt- sowohl organisch als auch paid – die richtigen Zielgruppen ansprechen und so seine Bekanntheit, Reichweite und Markenpräsenz auf- und ausbauen.

Marken Relaunch, mehr Innovation und ein neuer Spirit

„Wir sind inmitten eines Marken Relaunches für Dreh und Trink. Damit werden wir der Marke eine neue Perspektive geben und setzen dabei auf ihre Kernwerte – Dreh und Trink als österreichisches Familienunternehmen mit regionaler Produktion im niederösterreichischen Gutenstein und einer hochwertigen Rezeptur bestehend aus echten Früchten und Bergquellwasser aus Österreich.“, so Shanna-Carina Zajicek, Head of Marketing bei Klosterquell Hofer GmbH.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email