Skip to content

Mindshare Outcomes holt sich Sektmarken-Etat

Die Agentur wird ab November das Social Media Marketing für Schlumberger und Hochriegl übernehmen.
© Tobias Schweiger/Mindshare

Schlumberger-Sektflaschen

Die neu formierte Agentur-Unit Outcomes von Mindshare hat sich die Social-Media-Etats von Schlumberger und Hochriegl gesichert. Dabei liegt der Fokus der Zusammenarbeit ab November 2020 auf der zielgruppengerechten Übersetzung der Markenkommunikation für Social Media. Diese soll mit einer neu ausgerichteten Content-Mix-Strategie verknüpft und mit Performance-Marketing verschränkt werden.

Während für die Marke Schlumberger der aktuelle Social Media-Auftritt „inspirierend weiterentwickelt“ werden soll, verpasst das Team rund um Mindshare-Outcomes-Leiter Niklas Wiesauer der Sektmarke Hochriegl zum 130-Jahre-Jubiläum einen komplett neuen Auftritt.

Benedikt Zacherl, Geschäftsführer Schlumberger Österreich, meint zur Entscheidung: „Wir freuen uns, gemeinsam mit Mindshare das Social Media Marketing für die Marken Schlumberger und Hochriegl auf ein neues Level zu bringen, und somit unsere Digital-Marketing Aktivitäten insgesamt noch weiter in den Fokus des Marketing-Mix zu rücken.“

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email