Skip to content

Millionenpublikum bei ORF-Sommergesprächen 2019

Insgesamt erreichten die Gesprächsrunden knapp 2,738 Millionen Österreicher.
© ORF/Thomas Ramstorfer

Tobias Pötzelsberger führte die „Sommergespräche 2019“ im ORF

Bis zu 1,082 Millionen Zuseher haben Montagabend das ORF-„Sommergespräch“ mit ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz verfolgt. Durchschnittlich waren 997.000 (vorläufige Gewichtung) bei 31 Prozent Marktanteil via ORF 2 mit dabei. Bis zu 956.000 sahen die anschließende „ZIB 2″.

Insgesamt erreichten die traditionellen Gesprächsrunden 2,738 Millionen Österreicher (weitester Seherkreis). Das entspricht 36,4 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung ab 12 Jahren. Durchschnittlich sahen 794.000 Zuseher bei 27 Prozent Marktanteil die fünf Ausgaben, in der jungen Zielgruppe (12 bis 49 Jahre) lag der Marktanteil bei 17 Prozent.

Das „Sommergespräch“ mit Sebastian Kurz (997.000 Seher, 31 Prozent Marktanteil) hatte dabei die meisten Zuseher, wie aus einer Bilanz des ORF hervorgeht. Mit Ausnahme der Gespräche mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner und Kurz wurden dabei alle Sendungen endgültig gewichtet. Das erste Gespräch mit JETZT-Parteichefin Maria Stern sahen durchschnittlich 628.000 Seher (22 Prozent Marktanteil), jenes mit NEOS-Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger verfolgten durchschnittlich 658.000 Seher (23 Prozent Marktanteil), FPÖ-Spitzenkandidat Norbert Hofer schaffte durchschnittlich 829.000 Seher und 27 Prozent Marktanteil, Rendi-Wagner hatte durchschnittlich 855.000 Seher und 30 Prozent Marktanteil.

Auch online war das Publikumsinteresse hoch: Laut Online-Bewegtbild-Messung erzielten die Live-Streams und Video-on-Demands der ersten vier „Sommergespräche“ (Nutzung bis inklusive Sonntag, 1. September) in Österreich insgesamt 169.000 Nettoviews (zusammenhängende Nutzungsvorgänge) und 900.000 Bruttoviews (registrierte Videostarts einer Sendung/eines Beitrags). In Summe lag das Gesamtnutzungsvolumen bisher bei 3,8 Millionen Minuten. Die Durchschnittsreichweite lag pro Ausgabe bei 18.000 – Daten zum gestrigen „Sommergespräch“ mit Sebastian Kurz/ÖVP liegen noch nicht vor. Alle „Sommergespräche“ bleiben noch bis 9. September 2019 als Video-on-Demand auf der ORF-TVthek verfügbar.

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email