Skip to content

Maverick beim Bundesheer

Bundesheer startet eine Recruiting-Kampagne für die österreichischen Luftstreitkräfte.
Cayenne

Das Bundesheer sucht Piloten im Maverick-Style

Der Zeitpunkt ist dabei kein Zufall. Er fällt auf den Start des neuen Blockbusters von Tom Cruise, Top Gun: Maverick. Die Fortsetzung des Überraschungserfolgs aus dem Jahre 1986, Top Gun.

Mit einer eigenen Microsite, Kino-Spots, Plakaten sowie Paid Media wird unter dem Motto Einsteigen und Durchstarten für die unterschiedlichen Berufsfelder der Luftstreitkräfte geworben. Videos zeigen die verschiedenen Berufsmöglichkeiten von Militärpiloten, Luftfahrttechnik, Radarleitdienst, Flieger- und Drohnenabwehr, Flugsicherung, Militärmeteorologie uvm. Die Site ermöglicht dem User, auch konkret mit eigenem Gesicht in Missions der Luftstreitkräfte einzusteigen oder mit spektakulären 360°-Panoramen Details in Luftfahrzeugen und deren Cockpits zu erkunden.

Mit einem eigenen 30-Sekünder ist man auch im Kino mit dabei. Der Spot ist unmittelbar vo dem Top Gun-Film zu sehen. Ein Double des Hauptdarstellers aus dem Kinofilm meint darin mit seiner deutschen Original-Synchronstimme nach spektakulären Flugszenen österreichischer Militärpiloten: „Respekt! Ihr beim Bundesheer braucht echt keine Doubles!“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email