Skip to content

Markus Lanz für die beste Informationssendung nominiert

Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2021 wurden veröffentlicht.
©pixabay

Der Deutsche Fernsehpreis wird seit 1999 für herausragende Sendungen verliehen.

Der langjährige Talkshowmoderator Markus Lanz zählt – ebenso wie das ZDF-Politmagazin „Frontal“ und die ARD/NDR Sendung „Panorama“ – zu den diesjährigen nominierten des Deutschen Fernsehpreises in der Kategorie „Beste Information“. Dies gab die namenhafte Jury diesen Mittwoch in Köln bekannt. Die Verleihung findet bereits am 16. September im Rahmen einer pandemiekonformen Freiluft-Gala in Köln statt.

APA/RED/LBi

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email