Skip to content

Management-Neuaufstellung bei Dentsu Austria

Jakob Schönherr folgt CEO Andreas Weiss nach.
© dentsu Austria

Jakob Schönherr, bisher verantwortlicher Geschäftsführer für media.at und dentsu X wird Chief Executive Officer (CEO). In dieser Funktion verantwortet er alle Aktivitäten und Ergebnisse der dentsu Gruppe in Österreich.
Damit setzt dentsu den Transformationskurs in Richtung ‚one:dentsu‘ weiter fort – von einer bisher stark Marken-geprägten Struktur will das Unternehmen hin zu einer Inhalte-fokussierten Organisation.

Im Zuge dieser Entwicklung stellt sich das dentsu Austria Management neu auf:

Herbert Pratter übernimmt die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer Media. In seiner neuen Rolle ist er verantwortlich für die prozessuale und strukturelle Weiterentwicklung des Mediageschäfts von dentsu Austria. In dieser Funktion wird er zudem Geschäftsführer von iProspect Austria.
Marion Hengl wird Chief Commercial Officer Media. Sie soll die von ihr geführten Media-Units Planning & Implementation, Investment Management und Product weiter ausbauen und verantwortet in alle kommerziellen Media-Aktivitäten der dentsu Austria.
Mathias Fanschek führt weiterhin den Geschäftsbereich CXM und Creative.

Mit der weltweiten Vereinfachung des Geschäftsmodells und Markenportfolios sollen zukünftig die operativen Agenturmarken Carat, media.at, dentsu X und iProspect mit ihrem integrierten Angebot in der Media Service Line agieren und direkt an dentsu CEO Jakob Schönherr berichten.

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email