Skip to content

Kurier-Stadtstudio „Pods & Bowls“

Medienhaus will Bewegtbild und Print vereinen.
© Kurier Medienhaus/Martin Steiger

Thomas Kralinger (Geschäftsführer Kurier Medienhaus) und Martina Salomon (Chefredakteurin Kurier)

Rechtzeitig vor der Wien-Wahl wurde Ende Juli 2020 in der Wiener Mariahilfer Straße das „Pods & Bowls“ eröffnet: Im neuen Stadtstudio können die Wienerinnen und Wiener nicht nur Bowls und Drinks genießen, sondern auch einen Blick hinter die redaktionellen Kulissen gewinnen. Bislang führten die Kurier-Redakteurinnen und Redakteure bereits mehr als 200 Live-Interviews in dieser außergewöhnlichen Location, die zumindest bis Jahresende erhalten bleiben wird. Der multimediale Charakter von „Pods & Bowls“ eignet sich für die Produktion von unterschiedlichen Inhalten. So wird neben klassischen Interviews etwa auch der True Crime-Podcast „Dunkle Spuren“ vor Ort aufgezeichnet.

Kurier Medienhaus-Geschäftsführer Thomas Kralinger: „Die bisherige Resonanz auf Pods & Bowls war überwältigend – zahlreiche prominente Interviewpartner und eine hohe Gästefrequenz haben unser Studio zum Stadtgespräch und zu einem It-Place in der Bundeshauptstadt gemacht. Gerade in Coronazeiten haben wir damit den Nerv der Zeit getroffen, denn die Menschen wollen jetzt hautnah erleben, was hinter professionellem Qualitätsjournalimus steckt. Zusätzlich können wir mit unseren Leserinnen und Lesern, Seherinnen und Sehern dort in ungezwungener Atmosphäre in Kontakt treten und uns mit ihnen austauschen – das ist äußerst wichtig, um ihre Anliegen und Wünsche noch besser zu verstehen.“

Bewegtbild-Print Kombination

Seit Anfang Oktober ist das „Pods & Bowls“ zudem Schauplatz eines Formats, das die Stärken des Kurier Medienhaus im Bewegtbild- und Printbereich vereinen soll und somit eine Symbiose ermöglichen: Kurier Innenpolitik-Redakteurin Ida Metzger bittet zweimal wöchentlich Gäste zu ausführlichen Interviews, bei denen aktuellen Themen auf den Zahn gefühlt wird und Hintergründe beleuchtet werden. Zu den bisherigen Gesprächspartnern zählten unter anderem Karl-Heinz Grasser und Werner Kogler. Die 30-minütigen Einzelinterviews werden jeweils am Dienstag und Samstag um 19:30 Uhr und 21:30 Uhr auf schauTV ausgestrahlt. Am jeweiligen Folgetag können Zeitungs-Leserinnen und -Leser dann die interessanten Geschichten im Kurier nachlesen.

 

PA/Red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email