Skip to content. | Skip to navigation

Massimo Renon, CEO der Marcolin Gruppe

 

Marcolin Group und Bally unterzeichnen Eyewear-Lizenzvereinbarung

 

Die Marcolin Group, ein führendes Unternehmen der Eyewear-Industrie, und die Schweizer Luxusmarke Bally haben am 30. Mai 2018 eine weltweite und exklusive Lizenzvereinbarung unterschrieben. Das Abkommen gilt für Design, Produktion und Vertrieb von Sonnen- und Korrekturbrillenfassungen für Männer und Frauen unter der Marke Bally.

Zur Einführung wird für den asiatischen Markt eine Vorschau der Eyewear-Kollektion stattfinden. Später soll sie auf den Rest der Welt ausgeweitet werden. Das vor mehr als 160 Jahren als Schuhmarke eingeführte Schweizer Label bietet heute einen kompletten Luxus-Lifestyle und stellt mit handwerklichem Können Produkte höchster Qualität her. Prinzipien wie Innovation, Funktion und Eleganz sind, laut eigener Angaben, der gemeinsame Nenner von Bally und der Marcolin Group. 

Bildcredit: Marcolin