Skip to content

Kobza and The Hungry Eyes bewirbt FEMANNOSE®N

Die Agentur möchte auf das Naturprodukt gegen Blasenentzündungen aufmerksam machen.
© Shutterstock

Werbesujet des neuen Medizinprodukts

Die Kreativwerkstatt Kobza and The Hungry Eyes (KTHE) gestaltet eine Werbekampagne für FEMANNOSE®N, ein natürliches Medizinprodukt von Klosterfrau Healthcare. Es dient der Behandlung und Vorbeugung von Blasenentzündung, und ist eine Alternative zur Antibiotika-Behandlung. In der integrierten Kampagne werden die Vorteile des Medikaments in Form von Kurzgedichten dargestellt und durch den Claim „Ein Gedicht gegen Blasenentzündung“ abgerundet.

Blasenentzündungen verlaufen meist unkompliziert – doch sie belasten die Betroffenen und nehmen für die Zeit der Erkrankung viel Freiheit und Freude. FEMANNOSE®N soll ihnen diese wieder zurückgeben und das soll auch die Kampagne zeigen. Die unterschiedlichen Sujets sind sowohl auf Anzeigen, am Point of Sale, online als Banner und als Social Media Ads zu sehen und werden durch Hörfunk-Spots ergänzt.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email