Skip to content. | Skip to navigation

KESCH-Geschäftsführer Thomas Kenyeri und Lukas Schütz

 

Neue Below-the-line-Agentur gewinnt Etat

 

Die Event- und Promotionagentur KESCH gewinnt den Etat von AMA-Marketing für die kommenden drei Jahre mit Option auf Verlängerung. Mit KESCH haben drei weitere Agenturen für ihren jeweiligen Bereich den Zuschlag von AMA Marketing erhalten: Demner, Merlicek & Bergmann, Y&R Vienna und Havas Media.

 

Auf die Agentur warten Einsätze für AMA Marketing bei großen Messen in Berlin oder Paris, aber auch nationale Events wie die Auszeichnung der besten Käser im Rahmen des Käsekaisers. Die ersten großen Einsätze warten auf das KESCH-Team im Rahmen der AMA Bio-Aktionstage im September und beim Erntedankfest in Wien. Geplant sei hier beispielsweise ein Lehrpfad zu den Themen Milch und Fleisch, bei dem die Agentur unterstützend wirken soll.

Bildcredit: KESCH